Vorlesewettbewerb 2017

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen des Deutschen Börsenvereins 
 
Am Mittwoch, 06.12.17, fand an der Mittelschule Plattling der diesjährige Lesewettbewerb der 6. Klassen an der Mittelschule Plattling statt.
Gespannt lauschen die Schüler im weihnachtlich geschmückten Mehrzweckraum ihren Klassensiegern:
6a Sophia Grunski, 11 Jahre,
„Der Clan der Wölfe“, K. Lasky
 
6gtk Michelle Harant, 11 Jahre,
„Violetta – Mein neues Leben“, W. Disney
 
6b Felix Maul, 11 jahre,
„Die wilden Fußballkerle“, J. Masannek
 
Im ersten Teil des Wettbewerbs trugen die Vorleser ihren geübten Text vor.
 

Im zweiten Teil lasen sie Ausschnitte aus dem Jugendbuch: „Das Austauschkind“ von Christine Nöstlinger (Jugendpreis d. Stadt Wien, Auswahlliste z. Dtsch. Jugendliteraturpreis)
Danach wählte die Jury den Schulsieger. Eine schwierige Entscheidung, die sehr knapp ausfiel.
Herzlichen Dank an die Jury-Mitglieder: Wladimir  Leikam (Schülersprecher), Ilona Thiele (Elternbeirat), Lisa Tanzer (Schulsozialarbeit), Hans Schmalhofer (2. Bgm Plattling), Heinz Astner (Schulverwalter), Kornelia Klingbeil-Knodl (Büchereiverwaltung), Beate Altmann (Leitung d. Bücherei) Vertreter der Presse.
 
 
 
 
Die Schulsiegerin 2017 heißt:
Sophia Grunski, 6a
 
„Herzlichen Glückwunsch“
 
 

Sie wird unsere Schule beim Kreisentscheid in Deggendorf vertreten. Wir wünschen viel Glück!
Ein besonderer Dank an die Buchhandlung Kemme in Osterhofen für die Buchpreise.
Mittelschule Plattling | Georg-Eckl-Straße 16 | 94447 Plattling |  ) 09931 3323 | * verwaltung@mittelschule-plattling.de | © 2018 | Impressum